whatever.xoxo
Gratis bloggen bei
myblog.de

schnecke
schnauze voll!

hallo ihr lieben!
hab im moment die schnauze voll von allem. von meinem krank-sein, weshalb ich die komplette woche zuhause bleiben muss, von jungs, vor allem von einem gewissen jemand aus b, der mich einmal besucht hat, sich mit s angefreundet hat und ihn jetzt im januar besucht. und s erzählt mir das kackendreist, obwohl er weiß, wie sehr der gewisse aus b mich aufregt und ich nix mehr mit ihm zu tun haben will. lächerlich, wie der junge um meine aufmerksamkeit buhlt. das ist aber noch nicht alles: s macht mir auch jeden tag ein schlechtes gewissen. erzählt mir immer alles undso. hallo ?! wen interessierts?! - jetzt bleibt uns die große frage zu der sache mit dem erneuten besuch: what would blair waldorf do?
1.'super' sagen. bereits getan.
2.sich bei r über diesen arsch aufregen. auch erledigt.
und zu guter letzt: 3. sobald der gewisse typ aus b hier auftaucht, sich einfach woanders rumtreiben, am besten an solchen orten, wo jungs in ihrem alter sich niemals hinbegeben würden. ich halte euch dann auf dem laufenden ;>

r.i.p. robert enke, so wie es innerhalb von 5 minuten 1 million mal bei svz stand. wir trauern um ihn, auch wenn ich ihn ehrlich gesagt erst seit gestern abend 'kenne'. naja, manchmal ist das leben wirklich zu kurz.

 

jo leute, ich werd mich jetzt mal wieder in mein von bakterien durchkränktes bett legen. obwohl, nein, ich bleib lieber hier sitzen und guck noch ein bisschen tv. vielleicht kommt später ja eine wiederholung der mit schauspieltalenten gefüllten folgen von reality affairs oder so.:> wünscht mir glück, ich brauch was zum lachen!

 

ihr hört von mir, meine lieben.

 

whatever,xoxo.

11.11.09 20:05
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen